TOP 10 Tablets

Top 10 Tablets. Hier werden die besten und interessantesten Geräte gelistet. Zudem kann man hier Empfehlungen finden, die sich in einer Kategorie oder in mehereren Teilaspekten der Tests besonders profiliert haben.

Gesamtwertung Tablets Testergebnis
1 Apple iPad Pro 9,7″ Sehr Gut
2 Samsung Galaxy Tab S3 Sehr Gut
3 Huawei MediaPad M3 8.4 Sehr Gut
4 Nvidia Shield Tablet K1 Sehr Gut*
5 Apple iPad Air 2 Sehr Gut
6 Apple iPad 9,7″ (2017) Gut
7 Huawei MediaPad M3 Lite 10.0 Gut
8 Dell Latitude 11 5000 Gut
9 Apple iPad Mini 2 Gut
10 Huawei MediaPad M2 8.0 Gut
Dell Venue 8 7840 Gut
Huawei MediaPad M2 10.0 Gut
Microsoft Surface 3 Gut*
Asus ZenPad 10 Z301MFL Befriedigend
Dell Venue 10 Pro Befriedigend
 Amazon Fire Kids Edition Noch Befriedigend
Amazon Fire Tablet Ausreichend
Amazon Fire HD8 Tablet Ausreichend
* nicht mehr oder nur noch im Abverkauf lieferbar
Notebooks & Mobiles Tablet-Empfehlungen:
Apple iPad 9,7″ 2017

Das Apple iPad 9,7″ 2017 ist ein rundum gelungenes Tablet. Apple iPad Pro 9.7"Display, Gehäuse, Verarbeitung, Leistungsfähigkeit, Mobilität & Akkulaufzeiten überzeugen. Im Vergleich zum Vorgänger Apple iPad Air 2 muss man jedoch auf ein Display mit Entspiegelungsschicht und auf das ultraflache Gehäuse verzichten. Dafür bekommt man hier eine hohe Rechen- und Grafikleistung geboten, die im Tabletbereich lediglich durch die höher positionierten iPads von Apple übertrumpft werden können. Mit Preisen ab 400 Euro hat Apple den Kostenfaktor mit den 2017er Modellen deutlich gesenkt.

Das Apple iPad 9,7″ (2017) findet man zum Beispiel günstig bei Amazon: Apple iPad (9,7 Zoll) Wi-Fi + Cellular Tablet-PC (A9 Chip, 32GB, iOS 10) grau (Werbung)

Huawei MediaPad M3 8.4

Das Huawei MediaPad M3 8.4 leistet sich im Test kaum Schwächen. Lediglich Huawei MediaPad M3 8.4die eingeschränkte Farbgenauigkeit, der Kombislot für SIM und Speicherkarte und das Fehlen eines zeitgemäßen USB-Typ-C könnte etwas stören. Ansonsten bekommt man hier ein sehr hochwertig gestaltetes und stabiles Tablet geboten. Die Ausstattung ist komplett, die Leistungsfähigkeit gut und die Akkulaufzeiten fallen praxisgerecht aus. Unter dem Strich gefällt hier auch die Preisgestaltung, die für ein sehr gute Preis-Leistungsverhältnis sorgt.

Das Huawei MediaPad M3 8.4 findet man zum Beispiel bei Amazon: Huawei MediaPad M3 8.4 Tablet, LTE (HiSilicon Kirin 950 Octa-Core, 4 GB RAM, 32 GB Flash, Android 6, EMUI 4.1) Silber (Werbung)

Samsung Galaxy Tab S3

Das Samsung Galaxy Tab S3 gehört zu den schnellsten Android-Tablets die Samsung Galaxy Tab S3derzeit erhältlich sind. Lediglich die iPads von Apple stellen hier weiter eine Klasse für sich da. Dennoch reicht die Performance des Samsung Galaxy Tab S3 für alle getesteten Aufgaben sehr gut aus. Hier überzeugen darüber hinaus das stabile und sehr gut verarbeitete Gehäuse, das farbstarke AMOLED-Display und die umfangreiche Ausstattung. Ein Eingabestift befindet sich hier im Lieferumfang, eine optionale Tastatur kostet Aufpreis.

Jetzt bei Amazon günstig einkaufen: Samsung Galaxy Tab S3 Touchscreen Tablet-PC (Quad-Core, 4GB RAM, 32GB eMMC, WiFi, Android 7.0) silber inkl. S Pen (Werbung)

Nvidia Shield Tablet K1

Das Nvidia Shield Tablet K1 bietet besonders viel Tablet fürs Geld. Neben der Nvidia Shield Tablet K1ausgesprochen guten Gaming-Performance überzeugt das günstige 8-Zoll-Tablet vor allem mit einem guten Display, einem stabilen Gehäuse und einer praxisgerechten Schnittstellenausstattung. Während die Akkulaufzeiten eher durchschnittlich ausfallen, punktet Nvidias Konzept mit passendem Zubehör wie dem Shield-Controller und dem Shield DirectStylus.

Das Nvidia Shield Tablet K1 ist als Neuware inzwischen kaum noch erhältlich.