3Dconnexion CadMouse Wireless im Test

CAD-Dirigent. Die CadMouse von 3Dconnexion ist eine professionell ausgerichtete Maus, die mit hohem Komfort, cleveren Eigenschaften und optimierter Funktionalität nicht nur im Businessbereich für ein hohes Maß an Attraktivität sorgen dürfte.

Die CadMouse "Wireless von 3DConnexion ist als professionelles3Dconnexion CadMouse Wireless Arbeitsgerät konzipiert und wie der Name schon verrät insbesondere auf die Bedürfnisse von CAD-Anwendern hin ausgerichtet. Nicht von ungefähr findet man daher bei der Produktbeschreibung eine Vielzahl wichtiger Programme, die von Haus aus explizit unterstützt werden.

3Dconnexion unterteilt die Software in die Bereiche Architektur & Bauwesen, Maschinenbau, Geo Information, und Media & Entertainment. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Siemens NX
  • Solid Edge
  • Maya
  • SolidWorks
  • PTC Creo
  • Inventor
  • 3dsMax
  • Cinema 4D
  • Rhinoceros
  • Allplan
  • SketchUp
  • und viele mehr

3Dconnexion CadMouse Wireless

3Dconnexion CadMouse Wireless: Auszug der technischen Daten
  • 7 Tasten
  • Optischer Sensor mit 7.200 dpi und adaptiver Abtastfrequenz
  • QuickZoom
  • Intelligentes Mausrad
  • Radialmenütaste
  • PTFE-Füße
  • 3Dconnexion 2,4 GHz-Wireless-Technologie
  • Bluetooth 4.0 Low-Energy-Technologie
  • Mikro-USB-Kabel
  • Akkulaufzeit: bis zu 2 Monate
  • Wiederaufladbarer integrierter Lithium-Ionen-Akku
  • Microsoft Windows, MAC OS X
  • Länge: 110 mm
  • Breite: 67 mm
  • Höhe: 38 mm
  • Gewicht: ca. 110 g
  • 2 Jahre Herstellergarantie

Im Lieferumfang befinden sich:

  • 3Dconnexion CadMouse Wireless
  • 3Dconnexion Universal 2,4 GHz USB-Empfänger
  • Mikro-USB-Kabel 1,5 m
  • Transporttasche
  • Preis: ca. 118 Euro (brutto)
  • Herstellerseite
3Dconnexion CadMouse Wireless: Gehäuse

Bei der 3Dconnexion CadMouse Wireless handelt es sich um eine sehr gut verarbeitete Kunststoffmaus mit wertiger Optik und angenehmer Haptik. Der Tastenbereich ist matt gehalten und vom Gefühl her etwas angeraut. An den Seiten kommt eine leichte Gummierung zum Einsatz, die für willkommenen Grip sorgt. Die am Unterboden aufgesetzten Gummipads verfügen über eine etwas härtere Oberfläche und sorgen so vor allem auf den CadMouse Pads von 3DConnexion für ein sehr flüssiges Gleitverhalten.

Für den Test hat der Hersteller das CadMouse Pad Compact mit einer Fläche von 250 x 250 mm zur Verfügung gestellt. Alternativ kann man noch zum größeren CadMouse Pad mit einer Breite von 350 mm greifen. Die Anschaffungskosten halten sich in beiden Fällen mit knapp 23 Euro (brutto) und knapp 35 Euro (brutto) in vertretbaren Grenzen.

Die Maus funktioniert natürlich auch auf herkömmlichen Mauspads mit Stoff oder glatter Kunststoffoberfläche. Im direkten Vergleich harmoniert die herstellereigene Lösung im Test mit der CadMouse Wireless dank des dünnen Aufbaus, der relativ festen Struktur und der rutschfesten Unterseite jedoch am überzeugendsten.

3Dconnexion CadMouse Wireless: Technik & Funktionen

Eine Verbindung zum PC kann man gleich über drei verschiedene Wege herstellen:

  • Universal-Funk-Receiver mit USB-Empfänger (Typ A) als Gegenstelle (2,4 GHz)
  • Bluetooth 4.0 LE
  • Micro-USB-zu-USB-Typ-A-Kabel

Der im Gehäuse integrierte Akku soll eine netzunabhängige Laufzeit von bis zu 2 Monaten ermöglichen. Zum Aufladen wird einfach die Verbindung per Kabel hergestellt, was nebenbei  Ausfallzeiten und Arbeitsunterbrechungen auf ein absolutes Minimum reduziert. Der am Unterboden integrierte Präzisionssensor arbeitet mit einer Auflösung von 7.200 dpi und erreicht bei einer Verbindung per Kabel eine Abtastfrequenz von bis zu 1.000 Hz. Daneben findet man hier auch den Ein-/ Ausschaltknopf, eine Umschalttaste für die beiden Funkstandards und den Bluetooth-Pairing-Schalter.

Für die eigentliche Bedienung stellt 3DConnexion drei Maustasten, ein Scrollrad, zwei Daumentasten und eine zentral positionierte Schnellzugriffstaste für bevorzugte Befehle (Radialmenütaste) im Radialmenü zur Verfügung.

Die Tastenbelegung kann vom Anwender den persönlichen Bedürfnissen nach angepasst werden und so positiven Einfluß auf den Workflow nehmen.

3Dconnexion CadMouse Wireless: Praxiseindrücke

Das angenehm reagierende Scrollrad zeigt sich im Test weder zu leichtgängig noch mit zu hohem Widerstand. Dem subjektiven Empfinden nach hat 3DConnexion hier genau richtig abgestimmt. Dazu gesellen sich sehr gut reagierende Maustasten mit leichtgängiger Mechanik. Die zwar hörbare, ansonsten aber insgesamt zurückhaltende Geräuschentwicklung dürfte auf die meisten Nutzer kaum störend wirken. Die Tastenbelegung ist sinnvoller Weise den eigenen Bedürfnissen nach anpassbar.

3Dconnexion CadMouse Wireless

Die linksseitig positionierten Daumentasten liegen in der Schräge und sollten für die meisten Handgrößen sehr gut erreich- und bedienbar sein. Die Gehäuse-Dimensionen im vorderen Teil ragen deutlich über das sonst übliche Standardmaß hinaus und bedürfen bei jedem Mauswechsel der Gewöhnung. Die Überbreite eröffnet zwar einerseits die Möglichkeit komfortabel drei Maustasten in praxisgerechter Größe unterbringen zu können, andererseits benötigt man nach einem Wechsel etwas Zeit, um die tatsächlichen Positionen der Tasten zu realisieren. Nach ein, zwei Verklickern ist dieses kleine Problemchen aber vom Tisch und dürfte angesichts der vielen Vorteile mehr als verschmerzbar sein.

3Dconnexion CadMouse Wireless: Fazit

Die CadMouse Wireless von 3Dconnection ist bereits 3Dconnexion CadMouse Wirelessvon den Grundeigenschaften her eine sehr gute Maus. Gehäusequalität, Verarbeitung, Ergonomie und Tastenpositionen überzeugen. Dass man hier gleich drei verschiedene Anschlussmöglichkeiten geboten bekommt, dürfte bei sich überlagernden Funknetzen für eine hohe Kompatibilität und ansonsten für einen nahezu unterbrechungsfreien Dauerbetrieb sorgen.

On top liefert 3DConnexion mit den umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und der langen Liste an unterstützter Profisoftware einen zielgruppengerechten Mehrwert. Die vielleicht auf den ersten Blick recht ambitionierte Preisgestaltung fällt bei genauer Betrachtung doch noch angenehm fair aus und dürfte bei so manchem Konstrukteur unter dem Strich vielleicht das entscheidende Kauf-Argument liefern.

3Dconnexion CadMouse Pad CompactAls sinnvolle Ergänzung zeigt sich im Test das 3Dconnexion CadMouse Pad Compact. Mit flachem Aufbau, rutschfester Unterseite und einer gelungenen Oberfläche sorgt diese Unterlage für ein optimales Zusammenspiel mit der CadMouse Wireless.

Tobias Winkler

Neben zahlreichen Artikeln, die ich seit 2009 für Notebookjournal, PRAD und Notebookcheck verfasst habe, setze ich nun beim Projekt Notebooks & Mobiles meine eigenen Vorstellungen von einer Testplattform um. Ich habe Spaß am Schreiben, an mobiler Technik und allem was dazugehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.